• Eislaufen mit Freunden und Familie
  • Vorweihnachtszeit genießen und Spaß auf dem Eis
  • Regulär geöffnete Hallen und saisonale Attraktionen

Trotz Energiekrise und Einsparungen soll mancherorts in Rheinland-Pfalz nicht auf das Eislaufvergnügen verzichtet werden. Eishallen und Eislaufbahnen in Innenstädten gehören in der Vorweihnachtszeit für viele einfach dazu. Manche Anbieter haben in der Wintersaison normal geöffnet. Andere bieten im Winter eine besondere Attraktion für alle, die das Eislaufen lieben oder noch für sich entdecken möchten. Wir geben dir hier einen unverbindlichen Überblick über die Möglichkeiten, in Rheinland-Pfalz eiszulaufen.

Winterland Trier am Kornmarkt

Mitten in der Innenstadt von Trier, genauer gesagt mitten auf dem Kornmarkt, wird dieses Jahr wieder eine Eislauffläche dazu einladen, sich die Schlittschuhe anzuziehen und ein paar Runden zu drehen. Das Winterland Trier öffnet zwischen November und Januar. Der Startschuss fällt am 25. November, der letzte Tag ist der 31. Januar. Spaß auf dem Eis kannst du hier mit Freunden und Familie nach einem Tag in der Stadt oder nach dem Weihnachtsgeschenke-Shopping haben. Auch für Firmen bietet sich das Winterland an, um nach der Arbeit zum After Work ein paar Runden zu laufen. Familientage, Eisdiscos oder Turniere im Eisstockschießen runden das Angebot ab.

Wenn du selbst keine Schlittschuhe mitbringen kannst, kannst du dir vor Ort welche ausleihen. Außerdem stehen ausreichend Weihnachtsbuden mit Essen und warmen Getränken rund um die Eislauffläche zur Verfügung, um sich zwischendurch eine Stärkung zu gönnen.

  • Geöffnet: November 2022 bis Januar 2023
  • Öffnungszeiten: montags bis freitags von 12 bis 20:30 Uhr sowie samstags und sonntags von 10 Uhr bis 21:30 Uhr
  • Adresse: Kornmarkt, 54290 Trier
  • Mehr Infos: hier

Eissporthalle Bitburg

Die Eissporthalle in Bitburg im Eifelkreis Bitburg-Prüm feiert dieses Jahr ihr 40-jähriges Bestehen. So lange erfreut sich die Halle bei Jung und Alt aus der Eifel und der Region Trier großer Beliebtheit. Hier haben sich viele Freundschaften gefunden und auch so manches Pärchen ist hier gemeinsam über das Eis geglitten.

Bis April 2023 hat die Eissporthalle in Bitburg nun in der Wintersaison geöffnet. Sie ist Austragungsort von winterlichen Sportveranstaltungen wie Eishockey oder Eiskunstlaufen und steht auch jeder*m Freizeitsportler*in zur Verfügung. Jeden Samstag gibt es ab 18 Uhr eine Eisdisco. Kinder können hier auch einen Eislaufkurs belegen. Schlittschuhe kannst du dir selbst mitbringen. Die Kufen kannst du auch vor Ort schleifen lassen. Ansonsten kannst du dir auch Schlittschuhe ausleihen.

  • Geöffnet: bis April 2023
  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag 9 bis12 Uhr und 14 bis 18 Uhr; Freitag 9 bis 12 Uhr und 14 bis 22 Uhr; Samstag 13 bis 17 Uhr und 18 bis 22 Uhr; Sonntag 10 bis 18 Uhr
  • Adresse: Güterstraße 7, 54634 Bitburg
  • Mehr Infos: hier

Icehouse Neuwied

Für Eislaufspaß in Neuwied steht das Ice House. Hier kannst du als Anfänger*in oder Profi dein Können unter Beweis stellen. Auch Kindergeburtstage können im Ice House gefeiert werden. Dazu gibt es Leckeres aus der Bistro-Küche. Wer erste Eishockey-Erfahrungen sammeln möchte, kann sich bei der Laufschule anmelden. Selbstverständlich kannst du auch im Ice House Schlittschuhe ausleihen, wenn du noch nicht über das richtige Equipment verfügst.

  • Öffnungszeiten: Montag 9 bis 14.45 Uhr; Dienstag und Donnerstag 9 bis 15.45 Uhr; Mittwoch 9 bis 15.45 Uhr und 18.30 bis 21 Uhr; Freitag 9 bis 17.45 Uhr; Samstag 13 bis 23 Uhr; Sonntag 9 bis 18 Uhr
  • Sonderlaufzeiten: Die Öffnungszeiten in den Weihnachtsferien und an Feiertagen kannst du hier nachsehen
  • Adresse: Andernacher Str. 111, 56564 Neuwied
  • Mehr Infos: hier

Ice-Arena Zweibrücken

In der Ice-Arena in Zweibrücken dürfen kleine und große Eislauf-Fans ihre Runden auf der 26x60 Meter großen Eisfläche drehen. Auch Eishockey und Eiskunstlauf wird in der Halle trainiert. In der dazugehörigen American Sportsbar kannst du dich aufwärmen und eine Pause einlegen. Jeden Samstag gibt es von 18 bis 22 Uhr eine Eisdisco. 

  • Eislaufzeiten: Donnerstag 15 bis 17 Uhr und 18.45 bis 20.45 Uhr; Freitag 14 bis 16 Uhr und 19 bis 21 Uhr; Samstag 15 bis 17 Uhr und 18 bis 22 Uhr Disco on Ice; Sonntag 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr
  • Adresse: Europaalle 11, 66482 Zweibrücken
  • Mehr Infos: hier

Eishalle Mainz

Die Eishalle am Bruchweg in Mainz bietet in der Adventszeit jeden Sonntag eine Familiendisco an. Hier kannst du dich mit deinen Geschwistern und deinen Eltern und Verwandten auf das Eis wagen, deine ersten Schritte üben oder deine Eislauftechnik verfeinern. Das alles zu flotter Musik. Jeden Samstag findet darüber hinaus ab 19:30 Uhr die reguläre Eisdisco statt. Für Kinder ab 6 Jahren gibt es Kurse, in denen sie das Eislaufen lernen können.

Außerdem findet in der Eishalle am Bruchweg auch Vereinssport wie Eishockey, Eiskunstlauf, Eistanz, Eisschnelllaufen und Eisstockschießen statt. Zum Aufwärmen und zur Stärkung bietet sich ein Besuch im Bistro an.

  • Eislaufzeiten: Montag bis Dienstag 9:30 bis 15:30 Uhr; Mittwoch 9:30 bis 15:45 Uhr; Donnerstag 9:30 bis 15:30 Uhr; Freitag 9:30 bis 18 Uhr
  • Adresse: Dr. Martin-Luther-King-Weg 19, 55122 Mainz
  • Mehr Infos: hier

Henkel Kunsteisbahn in Wiesbaden

Nicht weit weg von der Landeshauptstadt Mainz liegt Wiesbaden. Ein Abstecher in das Nachbarbundesland Hessen lohnt sich, wenn du zum winterlichen Eislaufen auf die Henkel Kunsteisbahn nach Wiesbaden möchtest. Unter freiem Himmel kannst du hier auf einer 30x60 Meter großen Eisfläche deine Runden ziehen. In den Abendstunden sorgt eine Flutlichtanlage für die nötige Helligkeit. Bei der Eisdisco werden Licht- und Soundeffekte eingesetzt.

Die Ausrüstung zum Eislaufen kannst du dir vor Ort ausleihen, wenn du keine mitbringen kannst. Auch Eislaufkurse werden angeboten. Weiterhin im Angebot ist Eisstockschießen.

  • Wintersaison: November bis März
  • Eislaufzeiten: Montag 9 bis 14:20 Uhr; Dienstag und Donnerstag 9 bis 16:50 Uhr; Mittwoch, sonn- und feiertags 9 bis 17:20; Freitag 9 bis 20:50 Uhr und Samstag 12:30 bis 20:50 Uhr
  • Adresse: Hollerbornstraße 38, 65197 Wiesbaden
  • Mehr Infos: hier

Patinoire Kockelscheuer/Luxemburg

Ein weiterer Blick über die Grenzen lohnt sich auch in Richtung Luxemburg. Im Großherzogtum kannst du zum Beispiel in der Eislaufhalle Patinoire in Kockelscheuer während der Wintersaison bereits ab September bis April auf deine Kosten kommen. Neben dem Vereinssport gibt es hier die Möglichkeit, in einer Eislaufschule erste Erfahrungen zu sammeln. Auch Geburtstage können hier gefeiert werden. Eisdiscos uns Eispartys werden regelmäßig angeboten. Einen Überblick über die Veranstaltungen bekommst du hier

  • Wintersaison: September bis April
  • Öffnungszeiten: Montag 16 bis 21 Uhr; Dienstag bis Donnerstag 12 bis 21 Uhr; Freitag 12 bis 22:30 Uhr; Samstag 10 bis 22:30 Uhr; Sonntag 10 bis 21 Uhr
  • Adresse: 42, route de Bettembourg, L-1899 Luxemburg
  • Mehr Infos: hier

Winterlights on Ice Luxemburg

In Luxemburg-Stadt gibt es internationalen Flair und die Möglichkeit, unter freiem Himmel auf dem Eis zu laufen. Im Park Kinnekswiss ist eine winterliche Eisfläche aufgebaut, die zum Vergnügen "sur la glace" einlädt. Wenn du einen Ausflug in die französisch geprägte Hauptstadt des Großherzogtums machen möchtest, kannst deinen City-Besuch gleich mit einem Abstecher in den Eislaufpark abrunden. Wie wäre es mit einem Glühwein oder einem "Pommes d'amour", einem kandiertem Apfel, zum süßen Abschluss?

  • Adresse: Parc Kinnekswiss, 29 Av. de la Porte-Neuve, 2227 Luxembourg
  • Mehr Infos: hier