Die Frühlingstemperaturen nehmen Fahrt auf und die Freibadsaison startet. Für Freiluftfanatiker*innen gibt es nichts Besseres, als bei sommerlichen Temperaturen ins Freibad zu gehen. Kinder freuen sich auf Spielen, Plantschen, Toben und Schwimmen. Zwischendurch geht es zum Kiosk für ein Eis oder zum Bratwurststand. 

Im Hunsrück und im Hochwald gibt es einige Freibäder, die ab Mai und Juni ihre Türen öffnen und deren Besuch sich lohnt. Welche 6 Freibäder sich ganz besonders lohnen, haben wir dir hier zusammengestellt. 

1. Waldfreibad Idarwald

Das Waldfreibad Idarwald in Rhaunen bei Herrstein liegt idyllisch inmitten des Hunsrücks umgeben von Mischwald. Die Freibadsaison startet dort meist wetterbedingt am zweiten bzw. dritten Maiwochenende. Es handelt sich um ein beheiztes Freibad. Hier liegt die Wassertemperatur der verschiedenen Becken konstant bei wohligen 24 Grad

Den Besucher*innen steht ein Schwimmbecken mit integriertem Sprungbecken, ein Sprungturm und ein Sprungbrett zur Verfügung. Für die nicht so sehr Geübten gibt es ein Nichtschwimmerbecken mit einer Rutschbahn und für die ganz Kleinen ein großes Kinderplanschbecken

An Attraktionen gibt es in den Becken unter anderem Wassersprudler, einen Wasserpilz im Kinderbecken, Bodensprudler, eine Rutschbahn, eine Wasserkanone und Beckeninseln. Zum Ausruhen und Entspannen lädt eine große Liegewiese ein, auf der es auch genügend Schattenplätze gibt. Auf der Freizeitwiese nebenan kannst du Tischtennis und Volleyball spielen. 

Adresse: Freibad Waldfreibad Idarwald, Idarwald 1, 55624 Rhaunen

2. Naturfreibad Simmern

In Simmern im Hunsrück kannst du inmitten von Wiese und Wald schwimmen und den Sommer genießen. Denn das Freibad dort ist ein Naturfreibad. Es hat naturnahe Wasserbecken, in denen es sich schwimmen lässt wie in einem See. Es gibt ein Nichtschwimmerbecken, ein Planschbecken für Kinder und ein Schwimmerbecken. 

Im großen Schwimmbereich kannst du dich unter anderem auf einen Sprungturm und ein Wassertrampolin freuen. Ausruhen darfst du dich in der Mitte auf einer Badeinsel. Für das leibliche Wohl sorgt ein Kiosk mit einer Sonnenterrasse. Etwas neben dem Schwimmbereich gibt es ein Beachvolleyballfeld und einen Kinderspielplatz. 

Adresse: Naturfreibad Simmern, Am Hindenburgpark, 55469 Simmern 

3. Naturbad Staden Idar-Oberstein

Naturnahes Schwimmen ist auch im Naturbad Staden Idar-Oberstein möglich. Es liegt im Ortsteil Tiefenstein am Ortsrand hinter dem Sportplatz. Was heißt denn eigentlich "naturnah"?  Die Reinigung des Badewassers in den Becken wird nicht chemisch vorgenommen, sondern durch biologisch-mechanische Prozesse ohne Einsatz von Chemikalien

Damit dieser ökologische Prozess nicht kippt, sind pro Tag maximal 750 Besucher*innen erlaubt. So kann es auch nicht zu voll werden auf der natürlichen Liegewiese mit viel Schattenbereichen. Die Badesaison beginn meistens witterungsbedingt im Juni. Es gibt einen Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich und ein Kinderbecken. 

Adresse: Naturbad Staden Idar-Oberstein, Im Staden (Tiefenstein), 55743 Idar-Oberstein

4. Freibad Morbach

Im beheizten Freibad in Morbach kannst du schwimmen, planschen, Sonne tanken und deine freien Stunden im Sommer verbringen. Es verfügt über einen Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich. Im Sportbecken kannst du deinen Mut auf dem drei Meter hohen Sprungturm beweisen.

Auch für die Kinder gibt es ein Kinderbecken, in dem sie mit Schwimmflügeln versehen ihre ersten Schwimmversuche üben können. Für die Sportbegeisterten gibt es ein Beachvolleyballfeld und eine Tischtennisplatte. Außerdem sorgen eine Wasserrutsche und ein Spielplatz. Im Kiosk kannst du dir eine Stärkung holen. 

Adresse: Freibad Morbach, Am Sportzentrum, 54497 Morbach

5. Panoramabad Römische Weinstraße Leiwen

Eines der schönsten Freibäder im Hunsrück ist das Panoramabad Leiwen, das die einen herrlichen Blick über die Landschaft und die Mosel bietet. Das Panoramabad Römische Weinstraße liegt in unmittelbar am Waldrand hoch über Leiwen. 

Für den Badespaß sorgen ein 25-Meter-Schwimmbecken mit Sprungturm und ein Nichtschwimmerbecken mit langer Riesenrutsche. Im Kinderbecken sorgt ein großzügiges Sonnensegel für den nötigen Schatten. Das Besondere im Panoramabad Leiwen ist der Liegestuhlverleih. Ein Café mit einer Aussichtsterrasse bietet dir einen wunderbaren Blick auf das unten liegende Moseltal

Adresse: Panoramabad Römische Weinstraße Leiwen Tannenweg 18, 54340 Leiwen

6. Freibad Unteres Ruwertal

Das Freibad Unteres Ruwertal liegt in Mertesdorf im wunderschönen Ruwertal. Es bietet dir mit 50 Metern Länge ein wirklich großes Schwimmerbecken. Hier kannst du auf einer von sechs Bahnen deine persönliche Bestzeit aufstellen. Vom 1-Meter-Turm bis 3-Meter-Turm kannst du hier auch Turmspringen üben.  

Der Nichtschwimmerbereich ist 25 Meter lang. Es gibt auch ein Kinderplanschbecken mit vielen Wasserspielgeräten für die Kleinen. Der Schwimmbadkiosk verfügt über eine Sonnenterasse. Außerdem gibt es viele Plätze auf der Liegewiese. Der zum Schwimmbad gehörende Parkplatz hat Platz für 250 Autos. 

Adresse: Freibad Unteres Ruwertal, Hauptstraße 4a, 54318 Mertesdorf