Trier
Einkaufen

Liebe auf den zweiten Blick: Hier kannst du Secondhand-Klamotten in Trier kaufen

Secondhand liegt im Trend. Die Welt wird nachhaltiger und auch in Trier gibt es ein paar Händler, die sich der Klamotten-Liebe auf den zweiten Blick verschrieben haben. Egal, ob dick, dünn, klein oder groß - für alle Menschengrößen gibt es Angebote. Wir stellen euch fünf tolle Konzepte in Trier vor.
In Secondhand Läden kannst du so manches Schätzchen entdecken.
In Secondhand Läden kannst du so manches Schätzchen entdecken. Foto: Quelle: Pixabay
+2 Bilder

Schnäppchenjäger aufgepasst, hier kommt eure Chance! Wir haben uns in Trier umgesehen und ein paar Geschäfte entdeckt, in denen Klamotten Secondhand verkauft werden.

Denn manchmal ist es auch bei Kleidung erst Liebe auf den zweiten Blick. Wir stellen euch fünf dieser tollen Konzepte vor.

Neu in der Stadt: Liebeaufden2tenBlick

Ein moderner Secondhand-Laden, in dem du neuwertige, preisgünstiger Kleidung und obendrauf viele tolle Extras finden kannst. So stellt sich Liebeaufden2tenBlick auf seiner Internetseite (siehe unten) vor. Der Deal: Du begibst dich auf die Jagd nach neuen Schätzchen und tauschst dafür deine aussortierten Lieblinge ein.

Das ist natürlich kein Muss, du kannst auch einfach so stöbern. Viel Herzblut und gute Laune hat Inhaberin Rebecca Enders in ihren Laden hineingepackt und gibt diese Dinge neben wunderschönen Klamotten und Accessoires an ihre Kunden weiter. 

Nicht nur für Kinder: Kinderkram Second Hand & Concept Store

Anni Güntepe und ihr Team sind seit ein paar Jahren in Trier mit dem Kinderkram vertreten. Ihr Second Hand & Concept Store bietet Angebote für die ganze Familie: gut erhaltene Kleidung für Kinder in den Größen 44 bis 140, Secondhand-Kleidung für Frauen und Schwangere von bestimmten Marken und in den Größen 34 bis 46. Daneben gibt es noch viele weitere Produkte wie Spielwaren oder Bücher zu entdecken. Integriert ist ein kleines Café, in der Familien und Freunde einfach mal den Alltag ausblenden und in Ruhe stöbern können. 

  • Adresse: Saarstraße 21, 54290 Trier
  • Öffnungszeiten: Montag: geschlossen, Dienstag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 14 Uhr
  • Internetseite: https://www.kinderkram-trier.de/
  • Telefon: 0651 / 56127689
  • E-Mail: info@kinderkram-trier.de

Schnäppchen auf 400 Quadratmetern: Second Hand Boutique Sadri

Die längste Tradition des Secondhand-Verkaufs hat wohl die Boutique von Ute Sadri in der Paulinstraße. Schon 1985 eröffnete sie das Geschäft auf 50 Quadratmetern und mit jeder Menge Motivation. Heute beträgt die Verkaufsfläche 400 Quadratmeter. Das große Angebot reicht von Damen-, Kinder- und Herrenbekleidung, hin zu Zubehör für Neugeborene, Kindermöbel, Spielzeugen, Accessoires und Haushaltsartikel. Ebenso findet ihr bei Ute Sadri kleine Möbelteile und Lampen. 

  • Adresse: Paulinstraße 57-59, 54292 Trier
  • Öffnungszeiten: Täglich von 9.30 bis 18 Uhr
  • Internetseite: http://boutique-sadri.de/
  • Telefon: 0651 / 27778
  • E-Mail: info@boutique-sadri.de

Stöbern und Finden in Ulla's Lädchen in Filsch

Klein, fein und liebevoll: Diese drei Attribute sind eine treffende Definition von Ulla's Lädchen in Filsch. Der Laden bietet ein vielseitiges Angebot von moderner Bekleidung aus zweiter Hand. Aber nicht nur das, auch jede Menge ausgesuchte Accessoires sind dort auf der Suche nach einem neuen Besitzer. Die freundliche Atmosphäre macht den Besuch besonders. Ein idealer Treffpunkt zum Stöbern und Finden. 

Kleidung für den guten Zweck: Der Nothilfeladen

Ein Besuch im Nothilfeladen ist nicht nur nachhaltig, sondern mit deinem Kauf dienst du auch dem guten Zweck. Denn alle Einnahmen kommen bedürftigen Menschen zugute. Umgekehrt kannst du im Laden der Trierer Nothilfe auch fast alle Dinge abgeben, die du aussortiert hast und nicht mehr gebrauchen kannst. Vielleicht hat ein anderer dafür umso mehr Freude daran. Und genau das ist die Idee des Nothilfeladens. Die Tür des Kramladens steht jedermann offen: Egal ob jung oder alt, arm oder reich. 

Verwandte Artikel