Worms
Gastronomie

Terrassenplätze in Worms: Hier kannst du im Sommer draußen essen und trinken

Worms gehört zu den ältesten Städten Deutschlands und halt wunderschöne Terrassen zum Verweilen im Sommer zu bieten. Welche Restaurants und Cafés besonders zum Verweilen einladen, verraten wir dir hier.
Draußen sitzen und einen Kaffee oder ein Eis genießen: Das kannst du in Worms an vielen unvergesslichen Orten.
Draußen sitzen und einen Kaffee oder ein Eis genießen: Das kannst du in Worms an vielen unvergesslichen Orten. Foto: Bernward Bertram / Presse Nibelungen-Festspiele

Die Sonne lacht, das Leben tobt: In der Lutherstadt Worms ist immer etwas los. Hier gibt es viel zu entdecken – und viel zu erleben. Du wandelst auf den Spuren der Nibelungen, du tauchst ein in die jüdische Kultur, die die UNESCO als bedeutsam für das jüdische Leben in Europa anerkannt hat. Du lauschst beim Jazz&Joy Festival den stimmungsvollen Klängen. Oder du genießt beim traditionellen Backfischfest das bunte Treiben auf dem Festplatz.

Und zwischendurch gönnst du dir eine kleine, entschleunigende Pause auf einem der schönsten Terrassenplätze, die Worms zu bieten hat. Denn auch in puncto Gastronomie und Genuss kann die 87.000-Einwohner-Stadt locker mit jeder Großstadt mithalten. Hier unsere Tipps:

1. Auf dem Marktplatz das beste Eis Deutschlands genießen

Der Marktplatz bildet den Mittelpunkt der historischen Wormser Altstadt. Immer dienstags, donnerstags und samstags findet dort ein kleiner, aber feiner Wochenmarkt statt. Auch an den anderen Tagen herrscht auf dem Marktplatz ein reges Treiben. Dafür sorgt vor allem eines der beliebtesten Eiscafés der Stadt (fragt man die Wormser, sogar ganz Deutschlands): das Vannini

Vannini: italienisches Eis der Extraklasse

Bei Vannini kannst du aus über 40 Eissorten deinen Eisbecher zusammenstellen – eine ausgefallener als die andere. Das Highlight ist sicher das Martin-Luther-Eis. Das gibt es nur hier in der Lutherstadt, in der der berühmte Reformator sich einst weigerte, seine 95 Thesen zu widerrufen. Ein Ereignis, das heute von historischer Bedeutung ist. 

Natürlich musst du dein Eis nicht im Stehen genießen. Das Vannini verfügt über liebevoll gestaltete Sitzplätze, mitten auf dem Marktplatz, die zum Ausruhen und Verweilen einladen. Das historische Rathaus und die Dreifaltigkeitskirche, die den Marktplatz umgeben, sorgen für ein pittoreskes Ambiente. Hier lässt es sich aushalten. Hier kann man die Geschichte der Stadt förmlich greifen.

Adresse: Vannini, Marktplatz 2a, 67547 Worms
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag, 10 bis 23 Uhr
Internetseite: https://www.vannini.de/ 

2. Im Schlosspark bei leckerem Essen die Seele baumeln lassen

Im Herzen des Wormser Vororts Herrnsheim liegt der 10,5 Hektar umfassende Schlosspark. Er gilt als der bedeutendste englische Landschaftsgarten in Rheinland-Pfalz. Das Prunkstück des Schlossparks bildet das imposante Herrnsheimer Schloss, das auf eine lange Geschichte zurückblickt, die bis ins Jahr 1460 zurückgeht.

Mitten in dieser grünen Oase, die mit einem idyllischen Teich und vielen kleinen Brücken gespickt ist, laden das Schlosscafé und Restaurant sowie das Kabinett zum Verweilen ein.

Schlosscafé und Restaurant: griechisches Essen in stilvollem Ambiente

Das Schlosscafé und Restaurant wartet mit leckeren griechischen Spezialitäten auf. Die geräumige Terrasse bietet einen herrlichen Blick auf das barocke Herrnsheimer Schloss und fügt sich malerisch in das historische Ambiente ein.

Adresse: Schlosscafé und Restaurant, Herrnsheimer Hauptstraße 1e, 67550 Worms 
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 17 bis 22:30 Uhr, Samstag 11:30 bis 14 Uhr, 17 Uhr bis 22:30 Uhr, Sonntag 11 bis 22:30 Uhr, Montag Ruhetag
Telefon für Reservierungen: 06241/8491947
Internetseite: https://www.facebook.com/schlosscafeherrnsheim/

Kabinett: saisonale Gerichte im Schlosshof genießen

Das Kabinett weiß mit saisonalen Spezialitäten zu überzeugen. Die Zutaten stammen ausschließlich von Produzenten aus der Region. Das gilt auch für die Weine, die du hier zu deinem Essen genießen kannst.

Morgens kannst du deinen Tag im Kabinett bereits mit einem ausgewogenen Frühstück beginnen. Abends kannst du den Tag bei einem leckeren Glas Wein genussvoll ausklingen lassen. Die gemütliche Terrasse im Schlosshof ist ein kleiner Geheimtipp für alle, die es beschaulich und stilvoll lieben.

Übrigens kannst du hier auch übernachten. Die moderne 75 Quadratmeter große Suite „Sophie“ mit Blick auf den Schlossgarten bietet Urlaubsfeeling pur.

Adresse: Kabinett im Schlosshof, Herrnsheimer Hauptstraße 1a, 67550 Worms 
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 9 bis 18 Uhr, Montag Ruhetag
Telefon für Reservierungen: 06241/8545626
Internetseite: https://www.kabinett-worms.de/ 

3. In historischer Kulisse italienisch schlemmen

Der Kaiserdom St. Peter ist das Wahrzeichen der Stadt Worms. Auf dem höchsten Punkt der Wormser Innenstadt gelegen, gilt er als das bedeutendste Bauwerk der Wormser Romanik. Hier fand im Jahr 1048 die Papstwahl statt, hier tagte im Jahr 1521 der Reichstag zu Worms, auf dem sich Martin Luther für seine 95 Thesen verantworten musste.

Heute ist der Dom eine katholische Pfarrkirche. Nicht nur sonntags zum Gottesdienst lockt er Besucher in seine Hallen. Das imposante Bauwerk gehört zu den Top-Sehenswürdigkeiten der Stadt. Bei öffentlichen Führungen kann der Dom von innen und außen besichtigt werden.

Borgnolo: italienische Gaumenfreuden

Direkt vor dem Kaiserdom befindet sich das Borgnolo. Dort kannst du bei einem ausgiebigen Frühstück den Tag planen, nachmittags bei einem heißen Kaffee entspannen, abends leckeres italienisches Essen schlemmen oder bei einem Longdrink den Sonnenuntergang bewundern. Alles mit Blick auf den mächtigen Dom. Der Inhaber des Borgnolo bezeichnet sein Restaurant als „Ort zum Schlemmen, Genießen und Entspannen“ – und das absolut zu Recht.

Adresse: Borgnolo, Domplatz 3, 67547 Worms 
Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag 11 bis 19 Uhr, Freitag 11 bis 21 Uhr, Samstag 10 bis 21 Uhr, Sonntag 10 bis 20 Uhr. Montag Ruhetag
Telefon für Reservierungen: 06241/9232017
Internetseite: https://www.gastroborgnolo.de/

4. Lauschige Abende in den Elefantenhöfen verbringen

Im Herzen der Wormser Innenstadt öffnen die Elefantenhöfe täglich ihre Tore. Hier treffen regionaler Einzelhandel und individuelle Gastronomie aufeinander. Du kannst shoppen, schlemmen oder abends eine der zahlreichen Veranstaltungen besuchen, die in dieser coolen Eventlocation stattfinden. Die von historischen Stadtmauern umgebenen Elefantenhöfe haben für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Weingut am Dom: Weine aus der Region

Die Vinothek lädt Weinliebhaber zum Verkosten und Einkaufen ein. Hier kannst du dir deinen edlen Tropfen aussuchen und ihn anschließend direkt vor Ort im entspannten Ambiente der Elefantenhöfe genießen. Natürlich kannst du dir auch ein paar Flaschen für daheim mitnehmen.

Adresse: Weingut am Dom, Weckerlingplatz 1, 67547 Worms 
Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 13 bis 18 Uhr
Internetseite: https://weingut-am-dom.de/  

Perre negro: purer Kaffeegenuss

Die kleine Kaffeerösterei Perre negro hält erlesene Kaffeespezialitäten für ihre Gäste bereit. Du kannst hier die leckersten Kaffeesorten kaufen oder direkt vor Ort probieren. Wenn du bei purem Kaffeegenuss die Seele baumeln lassen möchtest, bist du hier genau richtig.

Adresse: Perre negro, Weckerlingplatz 1, 67547 Worms 
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 10 bis 18 Uhr, Samstag 9 bis 16 Uhr
Telefon: 06241/3025523
Internetseite: https://eicherkaffee.de/ 

Eis Nonno: ausgefallene Eiskreationen

Das Eiscafé Nonno liegt in der Mitte der Location. Du kannst dir beim Bummeln im Vorbeigehen ein Eis mitnehmen oder es auf der gemütlichen Terrasse essen und dabei das bunte Treiben in den Elefantenhöfen beobachten. Das Eis wird aus 100 Prozent natürlichen Zutaten hergestellt – und das schmeckt man auch. Überzeuge dich am besten selbst davon.

Adresse: Eis Nonno, Weckerlingplatz 1, 67547 Worms 
Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag und Sonntag 12:30 bis 20 Uhr, Freitag und Samstag 12:30 bis 21 Uhr
Internetseite: https://eis-nonno.de/ 

Einraum: besondere Cocktails und Weine

Die Einraum-Bar ist aus dem Wormser Nachtleben nicht mehr wegzudenken. Hier kannst du bei ausgefallenen Cocktails und lokalen Weinen das besondere Flair der Elefantenhöfe erleben. Einmal im Monat erwartet dich ein besonderes Highlight: das Hinterhofgrillen mit Livemusik. Die Einraum-Bar ist bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt. Hier ist für jeden etwas geboten.

Adresse: Einraum, Weckerlingplatz 1, 67547 Worms 
Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag 18 bis 00 Uhr, Samstag 12 bis 1 Uhr
Telefon: 06241/4961959
Internetseite: https://einraum.bar/

Ein paar Impressionen zu den Elefantenhöfen gefällig? Dann schau mal hier

5. Den warmen Sommertag am Rhein ausklingen lassen

Die Rheinpromenade lädt abends zu einem entspannten Spaziergang ein. Der Rhein sorgt für ein stimmungsvolles Ambiente, das dich den Stress des Tages vergessen lässt. An lauen Sommerabenden bietet daher die Strandbar 443 eine wunderbare Anlaufstelle, um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen.

Strandbar443: chillen in geselliger Runde

Die Strandbar443 liegt direkt am Rhein. Hier kannst du  den Stress des Tages von dir abfallen lassen und gesellige Abende mit deinen Liebsten verbringen. Die chillige Location löst Urlaubsfeeling pur aus. Du kannst auf bequemen Strandliegen entspannen, Cocktails trinken und kleine Snacks genießen, während du dem Rauschen des Rheins lauschst. Oder du kannst bei einer der regelmäßig stattfindenden Partys ordentlich abfeiern. Kein Wunder also, dass die Strandbar443 zweifellos zu den schönsten Plätzen der Stadt gehört.

Adresse: Strandbar443, Am Rhein 9, Rheinstrand, 67547 Worms 
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 14 bis 23 Uhr, Freitag 14 bis 23:30 Uhr, Samstag 13 Uhr bis 23:30 Uhr, Sonntag 12 bis 22 Uhr
Telefon: 06241/3951290
Internetseite: https://www.strandbar443-worms.de/

Viele Gründe sprechen für einen Abstecher nach Worms

Wie du siehst, gibt es viele Gründe, der sagenumwobenen Stadt am Rhein einen Besuch abzustatten. In Worms kannst du auf dem Marktplatz das leckerste Eis Deutschlands genießen, im Schlosspark bei einem Kaffee die Seele baumeln lassen, lauschige Abende in den Elefantenhöfen verbringen oder den warmen Sommertag in der Strandbar ausklingen lassen. Worms ist immer eine Reise wert.