Gerade um den Jahreswechsel sind Corona-Selbsttests für die Anwendung zu Hause in Drogerien, Apotheken und Läden oft ausverkauft - sie sind Mangelware. Daher bietet es sich an, die SARS-CoV-2-Tests bequem online zu bestellen. Denn im Internet sind Covid-19-Tests für Laien noch erhältlich - und das zumeist billiger als im stationären Handel.

Vor einem Treffen mit anderen Personen: Patientenschützer rät zu Corona-Selbsttests 

Vor einem Familienbesuch oder einer Party rund um den Jahreswechsel sollten sich alle selbst auf das Coronavirus testen. Darauf hat Patientenschützer Eugen Brysch hingewiesen. Es sei wichtig, den Selbsttest unmittelbar vor dem Treffen vorzunehmen, auf jeden Fall am Tag des geplanten Besuchs - und nicht am Vortag, betonte der Vorstand der Deutschen Stiftung Patientenschutz in Dortmund.

Das gelte besonders angesichts der ansteckenderen Coronavirus-Variante Omikron. "Wir müssen mit dem Virus leben und zugleich das wichtige Fest der Familien pflegen", sagte Brysch.

Dafür sei der Schnelltest ein sinnvoller Baustein. Von Treffen in größeren Gruppen sei abzuraten. "Man kann sich auch in Etappen Zeit nehmen für die Familie."

Corona-Test werden knapp: "Mangel und Mängel" 

Patientenschützer Brysch äußerte sich zugleich im Handelsblatt besorgt darüber, dass ein großer Teil der Selbsttests nicht geprüft sei. Zudem sei nicht sicher, dass genügend Tests vorrätig seien. "Mangel und Mängel herrschen bei den Antigen-Schnelltests", sagte er.

Verschiedene Anbieter liefern Sars-CoV-2-Antigen-Selbsttests, die man bequem in den eigenen vier Wänden durchführen kann. Die Tests kann man beispielsweise bei der Online-Apotheke Aponeo*, der Parfümerie Flaconi* oder bei Amazon* bestellen, denn dem stationären Handel gehen die Selbsttests aus.

So warnte der Apothekerverband Nordrhein kürzlich vor knapp werdenden Corona-Schnelltests in den Apotheken und steigenden Preisen. "Vielerorts sind Tests nicht mehr erhältlich", sagte Thomas Preis, Vorsitzender des Apothekerverbandes Nordrhein der Zeitung "Rheinische Post". Auch die Zulieferer für die Apotheken könnten nicht mehr alle Bestellungen der Mitgliedsapotheken bedienen. "Wir haben deshalb mit Engpässen bei Tests für Laien und bei professionellen Tests für unsere Teststellen zu kämpfen", so Preis. Ähnlich äußerte sich auch eine fränkische Apothekerin. Sie glaubt nicht an eine schnelle Verfügbarkeit der Corona-Selbsttests: "Es wird eher schlimmer statt besser."

Corona-Schnelltests online kaufen: 20 Händler mit Selbsttest-Angeboten

Bisher noch nicht so stark von der Laientest-Knappheit betroffen sind Online-Anbieter, die Corona-Schnelltests in ihr Sortiment aufgenommen haben. Zumeist sind die Covid-Tests zur Eigenanwendung, die es in verschiedenen Ausführungen und Packungsgrößen gibt, noch in ausreichender Zahl vorrätig oder werden kontinuierlich nachgeliefert

Auch wenn die Produkte online oftmals zugleich als "Selbsttest" und "Schnelltest" vermarktet werden, gibt es Unterschiede: Während Schnelltests durch geschultes Personal durchgeführt werden sollten, beispielsweise in Testzentren oder Praxen, sind Corona-Selbsttest für den Privatgebrauch gedacht. Allerdings scheint sich im Sprachgebrauch die Bezeichnung "Schnelltest" durchgesetzt zu haben.

Bei folgenden Händlern gibt es aktuell Corona-Tests (Hinweis: Die Nummerierung stellt kein Ranking dar, sondern dient lediglich der besseren Orientierung im Text):

1. Corona-Selbsttests bei Netto 

Die beliebte Supermarkt-Kette Netto hat nun wieder Corona-Antigentests für Zuhause im Sortiment.   

Corona-Selbsttests bei Netto ansehen

Die Auswahl im Online-Shop des Netto-Marken-Discounts* ist zwar nicht allzu groß, es gibt ausschließlich Corona-Tests von Newgene - dafür aber in gleich drei Packungsgrößen und zum Sparpreis. Der Fünferpack kostet aktuell nur 14,95 Euro. Sechs bis sieben Werktage müssen Interessierte jedoch auf die Lieferung des Testsets warten.

Verfügbarkeit: Die Corona-Tests sind aktuell lieferbar.**

2. Corona-Selbsttest bei Lidl 

Wochenlang waren Corona-Tests bei lidl.de ausverkauft - jetzt ist wieder ein Produkt bestellbar: ein 5er-Set der Genrui SARS-CoV-2 Antigen-Schnelltests*.

Jetzt den Corona-Selbsttest bei Lidl anschauen

Das Produkt kostet nur 13.95 Euro. In drei Werktagen soll der Test bei dir zu Hause sein, schreibt Lidl auf der Seite. Andere Schnelltests sind weiterhin nur in den Filialen des Discounters erhältlich. 

Verfügbarkeit: Einige Corona-Tests sind aktuell online bestellbar. **

3. Corona-Selbsttest bei der Online-Apotheke Aponeo 

Bereits seit März 2021 bietet die Online-Apotheke Aponeo Corona-Selbsttests an, die vom Bundesinstitut für Arzneimittel- und Medizinprodukte (BfArM) auch für den Privatgebrauch zugelassen wurden.

Hier den Corona-Selbsttest bei Aponeo anschauen

Sie sind einfach zu bedienen, kostengünstig und zuverlässig. In verschiedenen Packungsgrößen bietet die Online-Apotheke Laientests an, bei denen man einen Nasenabstrich macht und das Ergebnis binnen 15 Minuten angezeigt bekommt. Aber auch Antigen-Tests, bei denen die Virenlast mittels einer Speichelprobe überprüft wird ("Spucktest") und Lolli-Tests sind bei Aponeo erhältlich.

Verfügbarkeit: Alle Corona-Tests sind aktuell auf Lager.**

4. Corona-Selbsttests von Mundschutzhandel.de 

Eine Vielzahl von Tests bietet die Firma Mundschutzhandel.de an. Bei dem Online-Versandhändler für medizinische Produkte sind nicht nur Corona-Selbsttests für Laien erhältlich, sondern unter anderem auch Testkits für Testzentren, Firmen und Unternehmen.   

Hier Corona-Selbsttests bei Mundschutzhandel.de anschauen

Im Sortiment des Unternehmens finden sich auch die sogenannten Spucktests (Speicheltests), die sich sowohl für den Gebrauch in Einrichtungen, als auch für Privatpersonen eignen. Sie liefern auf unkomplizierte Weise und binnen kurzer Zeit (15 bis 20 Minuten) die Information, ob eine Sars-CoV-2-Infektion vorliegt. Der Anbieter führt außerdem Antikörpertests, die messen, die messen, wie viele Antikörper nach einer Infektion oder Impfung im Körper sind und nicht, ob eine aktuelle Infektion vorliegt. 

Verfügbarkeit: Mehrere Corona-Tests sind aktuell auf Lager und sofort versandfähig.**

5. Corona-Selbsttest bei Pharmeo.de 

Die Internet-Apotheke pharmeo.de, die mit dem Slogan "Ihre persönliche Hausapotheke" wirbt, ist in puncto Corona-Tests bestens aufgestellt. 

Hier Corona-Schnelltests bei pharmeo.de ansehen

Das Sortiment umfasst mehrere Produkte bekannter Hersteller wie Boson oder Clungene.

Verfügbarkeit: Alle Corona-Tests sind sofort verfügbar**

6. Corona-Selbsttest bei Amazon

Natürlich gibt es die Corona-Selbsttests auch beim Online-Riesen Amazon. Zahlreiche Hersteller und Packungsgrößen sind erhältlich.

Corona-Selbsttest bei Amazon anschauen

"Amazon Choice" ist derzeit der Schnelltest von Hotgen*. Dieses Produkt ist häufig unter anderem in Discountern und Apotheken erhältlich, bei Amazon gibt es den Fünfer-Pack aktuell für 16,90 Euro. Auch die beliebten Fünfer-Packungen der Boson-Corona-Tests* und die Tests von Clungene als Fünfer-Pack* sind derzeit wieder vorrätig. Allerdings sind beide Sets teurer als die von Hotgen. 

Verfügbarkeit: Mehrere Corona-Tests sind aktuell verfügbar. Teilweise empfiehlt sich auch die Suche nach Drittanbietern auf Amazon.**

7. Corona-Selbsttest bei der Aliva-Apotheke

Die Aliva-Apotheke in Bad Laer (Niedersachsen) hat auf ihrer Internetseite einen eigenen "Corona-Shop" eingerichtet. Neben Desinfektionsmitteln, Schutzmasken und Co. können auch Schnelltests bestellt werden.

Hierzu muss unter dem Reiter "Darreichungsform" der Punkt "Test" angewählt werden. Doch Vorsicht: Antikörper-Tests prüfen nicht auf eine Infektion, sondern auf die Immunantwort nach einer Impfung oder einer durchgemachten Krankheit. Hier gilt es, nach Antigen-Tests Ausschau zu halten

Corona-Selbsttest bei Aliva ansehen

Derzeit gibt es drei Marken von Antigen-Selbsttests, alle mit Nasal-Abstrich: ein Fünferpack von Rapid, ein Einzeltest von Medicovid und eine Einzelpackung sowie eine 20-er-Packung von Genrui.

Verfügbarkeit: Sämtliche Corona-Tests sind sofort lieferbar.**

8. Corona-Selbsttest bei der Online-Apotheke MyCare 

Die Wittenberger Online-Apotheke MyCare listet derzeit sechs Produkte in der Kategorie Corona-Selbsttests für zu Hause.  Mithilfe eines solchen Tests kann in wenigen Minuten festgestellt werden, ob eine Infektion mit dem Coronavirus vorliegt.

Hier Corona-Schnelltests bei MyCare.de ansehen

mycare.de* bietet Produkte diverser Hersteller wie Medicovid-AG und Safecare - und mit unterschiedlichen Packungsgrößen - an. Hinweis: Manche Produkte sind nur für medizinisches Fachpersonal gedacht.

Verfügbarkeit: Fast alle Corona-Tests sind aktuell auf Lager. Die Lieferzeit variiert und sollte beachtet werden.**

9. Corona-Selbsttest bei Douglas  

Auch die erfolgreiche Düsseldorfer Parfümerie-Kette Douglas bietet in ihrem Online-Shop Corona-Schnelltests für zuhause* an. Dabei handelt es sich um Antigen-Testkits diverser Anbieter. 

Jetzt Corona-Selbsttest bei Douglas kaufen

Douglas empfiehlt die Selbsttests nicht nur zum selbstständigen Testen zu Hause, sondern auch für Friseure, Nagelstudios oder Kosmetikstudios. Tipp: Im Suchfeld auf der Website "corona-test" eingeben.

Verfügbarkeit: Die Corona-Tests sind aktuell nicht verfügbar. Jedes der vier Produkte ist mit "Demnächst wieder lieferbar" gekennzeichnet.**

10. Corona-Selbsttest bei flaconi.de kaufen

Es gibt eine weitere Parfümerie, bei der man im Internet auch Corona-Tests kaufen kann: Flaconi hat neben Düften, Kosmetik- und Pflegeprodukten auch Corona-Laientests in sein Programm aufgenommen. 

Hier Corona-Selbsttest bei Flaconi anschauen

Im Online-Shop flaconi.de* sind aktuell zwei verschiedene Corona-Selbsttests erhältlich: Der Einzeltest von MPBIO und das ANBIO-Testkit (wahlweise als Einzelpackung oder im Fünfer-Set). Tipp: Die Online-Parfümerie hat aktuell eine Angebotsaktion mit vielen reduzierten Produkten laufen, außerdem sind bis zu zwei Gratisprodukte zu jeder Bestellung möglich.

Verfügbarkeit: Alle Corona-Testprodukte sind vorrätig.**

11. Corona-Selbsttest bei ShopApotheke 

Gleich mehrere unterschiedliche Covid-Tests gibt es bei der Online-Apotheke ShopApotheke.* Dazu gehören auch Produkte, bei denen kein tiefes Eindringen in den Mund-Rachen-Raum mehr notwendig ist, sondern ein Abstrich im vorderen Nasenbereich genügt.  

Corona-Selbsttest bei Shop Apotheke anschauen

Zu diesen Selbsttests gehören zum Beispiel der SARS-CoV-2 Antigen Selbsttest der Medicovid-AG, der bei Shop Apotheke in diversen Packungsgrößen bestellt werden kann, aber auch der Hotgen Covid-19-Antigen-Schnelltest oder der Viromed SARS-CoV-2-Schnelltest. Achtung: Wir empfehlen, die Produktbeschreibungen vor der Bestellung genau durchzulesen. In der Corona-Test-Kategorie von Shop Apotheke tauchen auch Antikörper-Tests auf, mit denen keine aktuelle Corona-Infektion bestimmt werden kann. Sie sind dafür gedacht zu überprüfen, ob man in der Vergangenheit mit dem Virus infiziert war.

Verfügbarkeit: Einige Corona-Selbsttests sind aktuell auf Lager und sofort lieferbar.**

12. Corona-Selbsttest bei der Online-Apotheke ClaraVital 

Bei der niedersächsischen Online-Apotheke ClaraVital  gibt es Spucktests und nasale Selbsttest. Letztere werden durch einen Rachen- oder Nasenabstrich gemacht und zeigen Erreger nach rund 15 Minuten an.

Hier Corona-Schnelltests bei ClaraVital ansehen

Die Corona-Spucktests sind in der Anwendung sehr einfach durchzuführen und liefern ein schnelles Ergebnis. Hinweis des Händlers: Nicht alle Tests werden an Privatpersonen verkauft. 

Verfügbarkeit: Alle Corona-Tests sind aktuell verfügbar.**

13. Corona-Selbsttest bei Sanicare 

Bei der Online-Apotheke Sanicare  sind mehrere Corona-Schnelltests für zuhause* erhältlich.

Corona-Selbsttest bei Sanicare anschauen

Dabei handelt es sich unter anderem um den Sars-CoV-2-Antigen-Schnelltest von Medicovid-AG*.

Verfügbarkeit: Fast alle Tests sofort lieferbar.**

14. Corona-Selbsttest bei der Online-Apotheke Doc Morris 

Die bekannte Internet-Apotheke Doc Morris hat Antigen-Schnelltests der Marke Hotgen und Rapid im Programm. Mittels eines Nasenabstrichs kann hier eine Schnelluntersuchung bei Corona-Verdachtsfällen vorgenommen werden.

Corona-Selbsttest bei Doc Morris anschauen

Wie die meisten anderen Corona-Tests zum Eigengebrauch wird auch bei Hogten mit einem Tupfer ein Abstrich aus dem Nasenloch entnommen, der in eine Extraktionslösung getaucht wird. So entsteht eine Probenflüssigkeit, von der vier Tropfen auf die Testkassette getröpfelt werden müssen. Nach 15 bis 20 Minuten ist das Ergebnis ablesbar.

Verfügbarkeit: Beide Marken sind aktuell lieferbar.**

15. Corona-Selbsttest bei der Versandapotheke Medpex

Die Ludwigshafener Versandapotheke Medpex hat zwar nur eine Selbsttest-Marke gelistet - dafür sind die Tests im Preis reduziert

Corona-Selbsttest bei Medpex ansehen

Es handelt sich um den beliebten Corona-Schnelltest von Hotgen. Der Fünferpack kostet bei Medplex aktuell 17,99 Euro statt 24,99. 

Verfügbarkeit: Corona-Test sind verfügbar.**

16. Corona-Selbsttest beim Online-Shop hygi.de 

Hygi.de bietet verschiedene Corona Schnelltests, wie beispielsweise Spucktests, Speicheltests und Rachentests an. Bei dem Online-Fachhändler für Reinigung und Hygiene kannst du zugelassene Corona-Schnelltests für den privaten Gebrauch erwerben. Jedoch gibt es auch hier Antikörpertests in der Auswahl, die keine Antigentets sind. Damit lassen sich Antikörper nach einer Impfung oder Infektion prüfen, jedoch keine aktuelle Infektion feststellen. 

Hier den Corona-Selbsttest bei hygi.de anschauen

Aufgrund der aktuell sich schnell wandelnden Situation kann es sein, dass du zusätzlich täglich neue Angebote und neu zugelassene Corona Schnelltests findest. Schöner Service auf der Internetseite: Ist ein Test ausverkaut, wird ein ähnliches lieferbares Produkt als Alternative angezeigt.

Verfügbarkeit: Aktuell sind  unter anderem der Antigen-Schnelltest von Hotgen* zu reduzierten Preisen  und der AESKU-Schnelltest im Fünferpack*bei Hygi.de erhältlich. **

17. Corona-Selbsttest bei der Bodfeld-Apotheke 

Online-Shops von Apotheken sind nach wie vor eine gute Anlaufstelle, wenn vor Ort keine Selbsttests mehr zu bekommen sind. Ein weiterer Tipp von uns ist die Bodfeld-Apotheke aus Blankenburg im Harz.

Hier Corona-Selbsttests bei der Bodfeld-Apotheke anschauen

Die Bodfeld-Apotheke* bietet die Corona-Laientests des Herstellers Hotgen* und den ZuhauseTEST an.  Hinweis: Um die Testprodukte zu finden, sollte der Begriff "Selbsttest" im Suchfeld eingegeben werden. 

Verfügbarkeit: Alle Corona-Schnelltests sind bestellbar und teilweise sogar zu reduzierten Preisen verfügbar.**

18. Corona-Selbsttest bei der Handelskette Metro kaufen

Die Handelskette Metro bietet in ihrem Online-Shop bzw. auf dem zugehörigen Marktplatz eine große Auswahl an Corona-Tests an. Darunter befinden sich unter anderem die begehrten Spucktests und Tests via Nasenabstrich von Herstellern wie Hotgen* und Wizbiotech*.

Corona-Selbsttests bei Metro anschauen

Über 200 Produkte sind derzeit bei metro.de* in der Kategorie "Corona-Schnelltests" zu finden, darunter auch mehrere Großpackungen. Der Händler verspricht: Sämtliche Corona-Schnelltests im Metro-Online-Shop sind durch das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte gelistet. Tipp: Im Suchfeld "Selbsttest" oder "Schnelltest" eingeben.

Verfügbarkeit: Der Großteil der Corona-Tests ist vorrätig und lieferbar. Auf größere Bestellzahlen gibt es teilweise Mengenrabatt.**

19. Corona-Selbsttest bei Viking-Bürobedarf

Viking.de ist eigentlich ein Online-Shop für Bürobedarf mit Sitz im unterfränkischen Großostheim (Kreis Aschaffenburg). Neben Möblen, Druckerbedarf und Bürotechnik bietet der Händler aber auch  Schnelltests und Mundschutzmasken an.

Corona-Selbsttest bei Viking.de ansehen

Im Shop erhältlich sind derzeit Nasenabstrich-Tests von Herstellern wie Joinstar und Lepu Medical in verschiedenen Packungsgrößen. 

Verfügbarkeit: Alle Corona-Schnelltests sind bestellbar.**

20. Corona-Selbsttest bei Rewe

Für einige Zeit hatte die Handelskette Rewe Corona-Tests auf Lager. Doch aktuell lässt sich kein Corona-Test im Online-Shop von Rewe finden.

Corona-Selbsttests bei REWE anschauen

Augen aufhalten lohnt sich. Die Tests könnten in absehbarer Zeit durchaus wieder verfügbar sein.

Verfügbarkeit: Aktuell sind Online keine Corona-Tests verfügbar.**

Angebot ausverkauft? Corona-Selbsttests im Online-Preisvergleich

RKI und Paul-Ehrlich-Institut empfehlen Corona-Selbsttests bei hoher Virenlast

Das Robert Koch-Institut (RKI) und das Paul-Ehrlich-Institut halten die Sars-CoV-2-Selbsttests vor allem in jener Phase für sinnvoll, wenn Infizierte eine hohe Viruslast haben - also ein bis drei Tage vor den ersten Symptomen und in den ersten sieben Tagen der Erkrankung. Nur dann könnten infizierte Menschen und enge Kontaktpersonen gezielt isoliert werden.

Laut Eugen Brysch von der Deutschen Stiftung Patientenschutz seien derzeit rund 600 Schnelltests am Markt, davon sei allerdings nicht einmal die Hälfte durch das Paul-Ehrlich-Institut geprüft. "Die Mehrzahl ist entweder nicht getestet oder nicht zuverlässig", machte der Patientenschützer deutlich.

Jetzt Schnäppchen-Newsletter per E-Mail abonnieren und sparen

Der Corona-Test ist positiv - und was jetzt? Wir erklären dir, was du tun musst, wenn ein Selbsttest oder ein von Fachpersonal durchgeführter Schnelltest eine Covid-19-Infektion anzeigt.

** Die Verfügbarkeit der angegebenen Produkte wurde zuletzt am Montag. 17. Januar 2022, um 09.30 Uhr geprüft.

Artikel enthält Affiliate Links
*Hinweis: In der Redaktion sind wir immer auf der Suche nach nützlichen Produkten für unsere Leser. Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis. Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.