Wie erwartet tauschte Fischer auch auf den Außenverteidigerpositionen durch. Kapitän Christopher Trimmel und Jérôme Roussillon laufen statt Josip Juranovic und Niko Gießelmann auf.

Bei den Gästen aus Mainz bietet Trainer Bo Svensson wieder die Angreifer Karim Onisiwo und Jae-sung Lee von Beginn an auf. Beim 0:4 im Pokal gegen Bayern München hatten beide wegen einer Erkrankung zunächst auf der Bank gesessen. Den verletzten Kapitän Silvan Widmer ersetzte Danny da Costa.