«Ihre Weihnachtsansprache im TV war für die ganze Familie ein Muss», sagte Blackburn. Als zehnjähriger Junge habe er die Königin bei einer Veranstaltung auch mal live gesehen. In die Zukunft blickt er optimistisch. Prinz Charles sei ein guter Mann. So einen Menschen wie die Queen werde es aber nicht mehr geben.