Seit den Morgenstunden war die Bahnstrecke zwischen Kirchen (Sieg) und Betzdorf gesperrt. Jetzt meldet die Polizei Betzdorf, dass die Strecke wieder frei ist. 

Allerdings fahren die Züge noch nicht nach regelmäßigem Plan. Das werde noch etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Großstörung in der Nähe von Betzdorf aufgehoben

In einer Pressemitteilung teilt die Polizeiinspektion Betzdorf mit, dass die Vollsperrung der Bahnstrecke zwischen den Ortslagen Kirchen (Sieg) und Betzdorf wieder aufgehoben sei. Die Störung begann um 6 Uhr morgens. Grund dafür war ein Rettungsdiensteinsatz, der zu Beeinträchtigungen im Bahnverkehr führte.

Die Züge auf der Strecke fahren aber noch nicht nach Plan. Ob die Züge wieder pünktlich unterwegs sind, kannst du über die Webseite der Deutschen Bahn herausfinden.