• Fahrradfahrer verletzt zwei Kinder und fährt einfach davon
  • Kinder werden leicht verletzt
  • Polizei Koblenz sucht nach Hinweisen zum Vorfall

Am Dienstag (24. Januar 2023) hat ein Fahrradfahrer in Koblenz zwei Kinder verletzt und ist anschließend geflüchtet. Die Polizei Koblenz hofft auf Hinweise zu dem Vorfall.

Fahrradfahrer verletzt zwei Kinder in Koblenz und fährt davon

Laut Angaben des Polizeipräsidiums Koblenz befuhr der Fahrradfahrer gegen 7.30 Uhr die Straße "Im Teichert" in Koblenz-Ehrenbreitstein in Richtung Ortskern. Er habe vermutlich zwischen zwei ihm entgegenkommenden Schulkindern hindurchfahren wollen.

Dabei fuhr der Mann mit nicht angepasster Geschwindigkeit und touchierte die beiden Kinder mit seinem Lenker. Die Kinder wurden hierbei leicht verletzt. Der Mann setzte seine Fahrt anschließend fort, ohne sich um die Kinder zu kümmern.

Der Mann soll eine blaue Jacke, eine schwarze Hose, einen gelben Schal sowie einen blauen Fahrradhelm getragen haben. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion 1 in Koblenz unter der Telefonnummer 0261-103 2510 entgegen.

Auch interessant: