• Unfall in Mayen: Auto fährt gegen Plakatsäule
  • 18-jährige Fahrerin leicht verletzt
  • Opel beschädigt - 14.500 Euro Schaden

Am Dienstag (12. Juli 2022) kam es zu einem Unfall in der Kobenzer Straße in Mayen. Eine 18-jährige Fahranfängerin aus Mayen befuhr gegen 15.47 Uhr mit ihrem Auto die Koblenzer Straße in Fahrtrichtung Innenstadt, teilt die Polizei Mayen mit.

Auto fährt gegen Plakatsäule: Unfall in Mayen führt zu 14.500 Euro Schaden

Plötzlich wurde die Fahrerin kurzzeitig abgelenkt, da einer Beifahrerin auf dem Vordersitz ihres Fahrzeugs ein Gegenstand zu Boden fiel. Dabei kam sie mit ihrem Auto nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Plakatsäule. Die Säule knickte um und beschädigte einen parkenden Opel.

Die Fahrerin verletzte sich bei dem Unfallhergang leicht, bei der Beifahrerin löste sich beim Aufprall der Airbag aus, so die Polizei Mayen. Sie wurde ins Krankenhaus Mayen gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 14.500 Euro.