• Unfall am Samstag zwischen Haßloch und Böhl
  • 28-Jähriger fährt gegen einen Baum - Mit 1,92 Promille am Steuer
  • Auto überschlägt sich mehrfach: wirtschaftlicher Totalschaden

Am Samstag (26. November 2022) gegen 23.00 Uhr kam ein 28-Jähriger aus dem Landkreis Bad Dürkheim auf der K14 zwischen Haßloch und Böhl von der Fahrbahn ab. Der Mann verlor laut Angaben der Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße in einer Linkskurve die Kontrolle und kollidierte mit einem Baum

Mit Alkohol am Steuer: Auto überschlägt sich auf K14 mehrfach 

Nachdem der Wagen des 28-Jährigen gegen einen Baum gekracht war, überschlug sich dieser mehrfach. Nach Angaben der Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße sei der Fahrer bei dem Unfall leicht verletzt worden. Er konnte sein Auto selbstständig verlassen. 

Während der Unfallaufnahme habe man 1,92 Promille bei dem 28-Jährigen feststellen können. Laut den Informationen der Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße wurde dem Fahrer eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein entzogen. Am Fahrzeug des Mannes entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.