• "Prince Charming": Neue Staffel der Gay-Dating-Show startet am 29. September 2022
  • 21 Kandidaten wollen das Herz von Fabian Fuchs erobern
  • Manuel B. aus Mainz nimmt als Kandidat an der Sendung teil

Die neue Staffel von "Prince Charming", der ersten schwulen Dating-Show im deutschen Fernsehen, steht bereits in den Startlöchern. Ab 29. September 2022 kämpfen 21 Singles um das Herz von Fabian Fuchs, der dieses Jahr in die Rolle des begehrten Prinzen schlüpft.  Zu den Kandidaten gehören Männer aus ganz Deutschland, aber auch Singles aus der Schweiz, Österreich, den Niederlanden und Belgien wollen die große Liebe finden. Mit dem 34-jährigen Manuel kämpft auch ein Mainzer um das Herz des Prinzen. 

Fabian Fuchs ist "Prince Charming": Neue Staffel der Gay-Dating-Show startet am 29. September

Romantische Einzeldates, Gruppendates voller Action und spannende Entscheidungen in der "Gentlemen-Night" - die Fans von Prince Charming dürfen sich auch in der vierten Staffel der mit dem Grimme-Preis ausgezeichneten Gay-Dating-Show auf Unterhaltung und große Gefühle freuen. Zum Hauptakteur wird dabei der 33-jährige Fabian Fuchs aus Berlin. Sein Herz wollen gleich 21 Single-Männer erobern. 

"Ich habe viel Respekt vor der Rolle, denn sie bedeutet, vielen Männern gerecht werden zu müssen und sich dennoch am Ende für den Richtigen zu entscheiden. Das bringt neben einer großen Verantwortung auch viele Gefühle mit sich", sagt der neue Prince Charming über seine Rolle. Neun Folgen lang hat er Zeit, um auf der griechischen Ferieninsel Rhodos, den richtigen Mann für sich zu finden. 

Doch als Prince Charming wolle er sich nicht nur verlieben, sondern auch Aufklärungsarbeit leisten und zeigen, "dass LGBTQI+ Mitglieder genauso nach der Liebe suchen wie alle anderen Menschen auch".  Das sei wichtig, weil Homophobie leider immer noch alltäglich sei. "Selbst im Jahre 2022 mit unserem gesellschaftlichen Fortschritt in Deutschland, gibt es noch genug Leute, die mir Blicke oder Sprüche nachwerfen, wenn ich mit meinem Partner in der Öffentlichkeit Händchen halte oder ihn küsse. Das muss sich ändern! Und dafür brauchen wir solche Formate", erklärt Fabian Fuchs. 

"Be Proud, be Pride, be You": Manuel aus Mainz will das Herz von Prince Charming erobern

Unter den Kandidaten der diesjährigen Staffel ist auch ein Mainzer: Manuel B., der mit seinen 34 Jahren gleichzeitig der älteste Teilnehmer ist. Er ist nicht nur studierter Soziologe, sondern auch bald fertiger examinierter Jurist und arbeitet nebenbei als Fitnesstrainer. Nach seinem Lebensmotto "Be Proud, be Pride, be You!", sagt er, dass alles erlaubt sei, was nicht verboten ist und niemandem schadet. 

"Ich bin ein Energiebündel: Aufgedreht, meist gut gelaunt und entschlossen", beschreibt sich der Rheinland-Pfälzer selbst. Mit seiner Teilnahme bei "Prince Charming" erhoffe er sich, jemanden zu finden, der ähnlich tickt wie er selbst. "Die Teilnahme an einem solchen Format ist ein großes Abenteuer und bedarf auch einer gewissen Crazyness", deshalb sei er gespannt auf die verschiedenen Charaktere, die er so kennenlernen würde. 

Ob Manuel das Herz von Prince Charming erobern kann oder sich vielleicht doch in einen der anderen Kandidaten verguckt? Herausfinden können das Fans der Sendung ab dem 29. September bei RTL+. Dort erscheint wöchentlich, immer donnerstags, eine neue Folge der Dating Show.