• Unfall mit 45-jähriger Radfahrerin aus Bad Kreuznach
  • Der Autofahrer nahm ihr die Vorfahrt
  • Radfahrerin verletzt sich bei Sturz schwer - Autofahrer flüchtet

Am Mittwoch (14. September 2022) gegen 23.30 Uhr kam es auf der B48 zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 45-jährige Radfahrerin aus Bad Kreuznach zu Boden fiel und sich verletzte, gibt die Polizei Bad Kreuznach bekannt.

Unfall auf B48: Radfahrerin verletzt sich bei Sturz - Auto fährt weiter

Die Radfahrerin fuhr aus Richtung Hochstraße in Richtung Bretzenheim. Im Kreisverkehr an der Pfingstwiese nahm ihr ein roter Kleinwagen die Vorfahrt, so dass sie bei nasser Fahrbahn und starker Bremsung zu Boden fiel. Auto und Radfahrerin stießen dabei nicht zusammen.

Der Autofahrer fuhr danach einfach weiter. Bei der Radfahrerin besteht der Verdacht auf eine Unterschenkelfraktur. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Bad Kreuznach zu melden.