• Autofahrer ignoriert die Signale der Polizei 
  • Flucht vor Verkehrskontrolle als Geisterfahrer 
  • Verfolgungsfahrt auf B51 und A60

Ein Autofahrer in Bitburg (Landkreis Bitburg-Prüm) missachtete am Mittwoch (23. November 2022) die Haltesignale der Polizeikräfte und flüchtete über die B51 auf die A60

Flucht vor Polizeikontrolle: Geisterfahrt auf der B51 

Um der Verkehrskontrolle zu entgehen, raste der Mann als Falschfahrer durch einen einspurigen Baustellenbereich. Wie die Polizeidirektion Wittlich berichtet, gelangte er über die B51 auf die A60.

Der Wagen wurde schließlich auf dem Parkplatz Nimstal-Ost an der A60 gefunden. Dieser wurde für weitere Ermittlungen gesperrt.

Verkehrsteilnehmer*innen, die durch den flüchtenden Wagen gefährdet wurden, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bitburg zu melden.