• Buschwerk brennt bei Gerolstein
  • Feuerwehr verhindert Schlimmeres
  • Kräfte aus Gerolstein, Pelm und Birresborn im Einsatz

Zu einem Feuer musste am Donnerstagabend (28. Juli 2022) gegen  20.15 Uhr die Feuerwehr in ein Waldstück in der Nähe von Gerolstein ausrücken. Aus noch ungeklärter Ursache war eine größere Fläche mit Buschwerk in Brand geraten.  

Flächenbrand bei Gerolstein: Feuerwehr kann Großbrand verhindern

Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle bringen können und ein Übergreifen auf weiteres Buschwerk verhindert. Wie hoch der Schaden war und die Brandursache ist noch nicht bekannt. Verletzt wurde niemand.

Im Einsatz war die Polizeiinspektion und das DRK Gerolstein sowie die Feuerwehren aus Gerolstein, Pelm und Birresborn.