• Monzelfeld: Zwei Pkw stießen zusammen
  • Ein Kleinkind und drei Frauen wurden bei dem Unfall verletzt
  • Die L158 wurde kurzzeitig voll gesperrt

Am Mittwochmorgen (14. September 2022) gegen 9.00 Uhr ereignete sich auf der L158 bei Monzelfeld (Landkreis Bernkastel-Wittlich) ein Verkehrsunfall. Bei dem Zusammenstoß zweier Pkw wurden ein Kleinkind und drei Frauen leicht verletzt.

Verkehrsunfall bei Monzelfeld: Der Rettungshubschrauber brachte das Kleinkind und die drei Frauen ins Krankenhaus

Wie die Polizeidirektion Wittlich mitteilte, kam es zu der Kollision, nachdem eine Fahrerin wohl den vorfahrtsberechtigten Pkw übersehen hatte. Neben der mutmaßlichen Unfallverursacherin und ihrem Kind wurden auch ihre Beifahrerin sowie die Fahrerin des anderen Wagens verletzt.

Für die Landung eines Rettungshubschraubers wurde die L158 kurzzeitig voll gesperrt. Die drei Frauen und das Kleinkind wurden vorsorglich in umliegende Krankenhäuser eingeliefert.