• Ab dem 24. September 2022 wird das Café 1900 vorerst geschlossen
  • Doch aufgepasst: Das Café wird weitergeführt
  • Nach 40 Jahren bekommt das Café 1900  in Trier bald einen neuen Besitzer

Mit Charme, Atmosphäre und leckeren Speisen überzeugt das Café 1900 in Trier die Gäste schon seit 1982. Dieses gemütliche Café ist seit jeher ein beliebter Ort für viele Trierer*innen. Das Café wird von der alten Besitzerin geschlossen und von anderen Gastronomen weiterbetrieben.

Nach 40 Jahren bekommt das Café 1900 aus Trier einen neuen Besitzer

In einem Aushang gibt Inhaberin Helen Neunert bekannt, dass das Café 1900 in Trier am Samstag (24. September 2022) seine Pforten dauerhaft schließen wird. Das Café wurde vor 40 Jahren in der Brotstraße eröffnet und gehört zu den Traditionshäusern in Trier. 

Die Inhaberin Helen Neunert gibt nämlich das gesamte Haus ihres Trierer Familienzweiges in der Brotstraße 27 mitsamt Café 1900 auf und geht zurück nach Mainz.

Der Retter des Cafés ist Gastronom Deniz Bayindir, der in Trier bereits erfolgreich das Eiscafé Siena Trier, das Pizza & Pasta by Siena und die FrittenWelt betreibt.